HOTEL-RESTAURANT Spessartstuben Erleben und Erschmecken
Wir heissen Sie herzlich willkommen
Über uns Trennlinie Hotel Trennlinie Restaurant Trennlinie Anfahrt Trennlinie Kontakt Trennlinie

Herzlich Willkommen!


Wir heißen Sie im Hotel und Restaurant "Spessartstuben" in Haibach bei Aschaffenburg herzlich willkommen. Ehrliche Gastfreundschaft und persönliche Betreuung sind unser besonderes Anliegen - natürlich und herzlich, persönlich und liebenswürdig - in einer Zeit, die das braucht.

Wir verfügen über
  • 30 Hotelzimmer (50 Betten)
  • in hellen, freundlichen Farben
  • W-LAN
  • Telefon
  • Radio
  • Kabel-TV
Moderne und stilvolle Bäder, ausgestattet mit Kosmetikspiegel, Fön, Dusche/WC oder Badewanne/WC, runden das Bild ab.

Gerne richten wir Ihre Feierlichkeiten wie Hochzeit, Geburtstag, Taufe oder Weihnachtsfeiern aus. Unser Restaurant verfügt über vier Räume mit insgesamt Platz für 80 bis 90 Personen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 Speisekarte:
Hier koennen Sie sich die aktuelle Speisekarte als PDF-Datei herunter laden Unsere aktuelle Speisekarte können Sie sich hier gerne als PDF-Datei herunterladen.
    

 

Herzlich Willkommen in den Haibacher Spessartstuben

Icon Hotelzimmer buchen Hotel-Zimmer anfragen
Suchen Sie ein freies Zimmer im Gebiet um Frankfurt oder Aschaffenburg? Dann sind Sie bei uns in Haibach genau richtig.


Wir wuenschen ein friedliches Weihnachtsfest

„Wir wünschen ein friedliches Weihnachtsfest mit viel Zeit für Ihre Lieben
und einen gesunden, glücklichen Start ins kommende Jahr.

In diesem Jahr bleibt das Restaurant vom 24.-28. Dezember 2019 und vom 01.-04. Januar 2020 geschlossen!”




Enten- und Gaensezeit in den Spessartstuben

Es gibt wieder französische Flugente und Gänsebraten

Einer unserer Spessartstuben Klassiker ist nun wieder auf der Speisekarte zu finden:
• halbe oder viertel französische Flugente – knusprig in der Röhre gebraten –
  Apfelrotkohl und Kartoffelknödel

Ab dem 11. November fliegen dann die ersten Martinsgänse ein. Gänsebraten mit Rotkohl, Kartoffelknödel, Bratapfel und Maronen. Wir servieren immer 1 Gans für vier Personen – pro Person 26,50 Euro.
Die Gänse bitte wie gewohnt vorbestellen. Telefon: 06021/63660



Messe-Hotel in der Naehe von Frankfurt am Main / Bild: Shutterstock.com © r.classen

Messe „heimtextil 2020” in Frankfurt vom 07. bis 10.01.2020

Die Messe heimtextil Frankfurt am Main ist die internationale Fachmesse für Heim- und Objekttextilien. An jeweils vier Messetagen im Januar ist die heimtextil Messe Frankfurt als erste Fachmesse des Jahres die Plattform für Hersteller, Handel und Designer weltweit. Mehr als 2.900 Aussteller aus fast 70 Ländern präsentieren ihre Produkte den internationalen Fachbesuchern.
Suchen Sie ein Messe-Hotel in der Nähe von Frankfurt? Unser Hotel liegt in Haibach nur ca. 45 km von Frankfurt entfernt und bietet neben gemütlichen Zimmern ein ausge­zeichnetes Restaurant, mit regionaler und internationaler Küche, sowie ausreichend kostenlose Parkplätze.



Ansicht Aschaffenburger Schloss

Aschaffenburg „Privat”

... und sollten Sie nicht geschäftlich in Aschaffenburg unterwegs sein, dann lädt diese schöne Stadt und Ihr Umland zu den vielfältigsten Unternehmungen ein. Erfahren Sie diese Landschaft genussvoll auf unserem MainRadweg. Atmen Sie für ein paar Tage die wohltuende Luft des Naturpark Spessart. Halten Sie inne und genießen Sie einmalige Naturerlebnisse bei Ihren Wanderungen durch den wunderschönen Spessartwald. Für weitere Informationen zu Wander- oder Radtouren schauen Sie auf folgender Webseite vorbei: www.spessart-mainland.de



Gutschein von den Spessartstuben Haibach

„Gutes Essen und Trinken sind wie ein kleiner Urlaub
vom Alltag und Balsam für die Seele”

Fehlt Ihnen eine Geschenkidee für Ihre Lieben, eine Idee für eine kleine Aufmerksamkeit oder ein Dankeschön für Ihre Geschäftspartner?

Dann verschenken Sie doch einfach einen „Genussgutschein” über einen „Urlaub vom Alltag” bei uns in den Spessartstuben.




  Hotel-Restaurant Spessartstuben :: Jahnstraße 7 :: 63808 Haibach :: Telefon (0 60 21) 63 66-0

powered by DOPS